Ansiedlung eines Designer-Outlet-Centers (DOC) in Remscheid

Aktuelles zum Projekt: DOC REMSCHEID

Bebauungsplan Nr. 657 - Gebiet Röntgen-Stadion, Jahnplatz und Kirmesplatz in Remscheid-Lennep

Der Bebauungsplan Nr. 657 hat entsprechend dem Beschluss des Haupt-, Finanz- und Beteiligungsausschusses vom 17.12.2015 in der Zeit vom 01.02.2016 bis einschließlich 04.03.2016 erneut öffentlich ausgelegen. Parallel erfolgte eine erneute Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sowie der kommunalen Körperschaften (Gemeinden/Kreise).

Nach Auswertung der eingegangenen Stellungnahmen soll der Bebauungsplan Nr. 657 mit Fassung des Satzungsbeschlusses durch den Rat der Stadt Remscheid zur Rechtskraft geführt werden. Parallel soll auch die Beschlussfassung über den korrespondierenden städtebaulichen Vertrag erfolgen.

Hierfür ist der folgende Zeitplan beabsichtigt:

Erarbeitung der Beratungsunterlagen Bis Ende August 2016
Versand der Beratungsunterlagen an die Mandatsträger und
Veröffentlichung auf den Internetseiten der Stadt Remscheid
Ab Oktober 2016
Beratung und Beschlussfassung in den politischen Gremien Anfang Dezember 2016
Rechtskraft des Bebauungsplanes Mitte Dezember 2016

5. Änderung des Flächennutzungsplanes - Gebiet: Röntgen-Stadion, Jahnplatz und Kirmesplatz in Remscheid-Lennep

Die vom Rat der Stadt Remscheid am 18.12.2015 beschlossene 5. Änderung des Flächennutzungsplanes wurde von der Bezirksregierung Düsseldorf am 03.03.2016 genehmigt und wurde mit der Bekanntmachung im Amtsblatt der Stadt Remscheid am 08.06.2016 wirksam.

Aktuelle Bauentwürfe des DOC Remscheid, alle Grafiken von McArthurGlen/Pickard Chilton

Öffnungszeiten des Baubüros DOC

Das Baubüro ist jeden Mittwoch von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Hinweis:

Während der Sommerferien (11.07. - 23.08.2016) bleibt das Baubüro geschlossen!


Archiv mit relevanten Dokumenten zum Projekt

An dieser Stelle werden unter anderem Mitteilungs- und Beschlussvorlagen, Pressemitteilungen, Plankonzeptionen, Präsentationen bereitgestellt.

 

Kontakt

+49 (2191) 16 2619