Haus- und Hofflächenprogramm Innenstadt - Fassadenprogramm

Alleestraße

Förderung der Gestaltung und Begrünung von Innenhöfen, Vorgärten, Fassaden und Dächern im Stadtumbau-Quartier Innenstadt

Ansprechende Hausfassaden werten ein Gebäude auf und erhöhen die Vermietbarkeit.
Attraktive Außenanlagen sowie begrünte Fassaden und Hofflächen tragen dazu bei, den Wohnwert zu steigern und den Bewohnerinnen und Bewohnern eine höhere Wohnqualität zu bieten. Die Entsiegelung von Innenhöfen und deren Begrünung hat zudem auch positive Auswirkungen auf das Stadtklima.

Die Stadt Remscheid unterstützt mit Hilfe von Fördermitteln des Landes und des Bundes die Umsetzung
von geeigneten Maßnahmen auf den Grundstücken und an den Gebäuden zur Steigerung der
Lebensqualität und Verbesserung des Wohnumfeldes.

Ziel ist die Aktivierung von Eigeninitiative und die Unterstützung von Selbsthilfevorhaben zur Standortaufwertung.

Die Stadt Remscheid gewährt nach Maßgabe dieser Richtlinien Zuwendungen für die Durchführung
von kleinteiligen Stadtbild und Klima verbessernden Einzelvorhaben bei Bestandsbauten
und zugehörigen Hof-und Freiflächen, wie zum Beispiel:

  • Geringfügige Reparaturen, Putzausbesserungen, farbliche Gestaltung von Fassaden,
    Fenstern, Fensterläden, Türen, Balkone, Mauern und Gebäudeteilen sowie die dazu erforderlichen
    Vorarbeiten (Säuberung, Grundierung und Ähnliches) und der Gerüstbau;
  • Einbau, Rückbau oder Wiederherstellung von Vordächern, Kragplatten, Regenschutzdächern
    und Pergolen usw., sofern es sich um fest verbundene, dauerhafte Gestaltungselemente handelt;
  • Reparatur und Erneuerung von Hauszugängen, Stufen, Treppen, Geländern und Fensterbänken.
  • Austausch von Schaufensteranlagen sowie notwendiger vorbereitender Maßnahmen wie
    der Entfernung von Baumaterialien, Bauteilen und zwingend erforderlicher fachlicher Planung,
    Beratung und Betreuung;
  • Rückbau störender Werbeanlagen

Nähere Informationen zur Antragstellung, den Förderbedingungen sowie Art und Höhe der Förderung können den vom Rat der Stadt am 30.06.2016 beschlossenen und nachfolgend verlinkten Richtlinien entnommen werden.

Das Antragsformular zur Bewilligung eines Zuschusses nach den Richtlinien zum Haus- und Hofflächenprogramm finden Sie in der Download-Box im rechten Bereich dieser Internetseite.

Kontakt
Innenstadtmanagement

Ansprechpartner vor Ort:

Markt 13             

Christian Wlost Quartiersarchitekt für die Innenstadt
Mouna Nasta Stellvertretende Quartiersarchitektin

Telefon: 02191/464489-1
E-Mail:  geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Sprechzeiten: Mittwoch 13:30 - 17:30 Uhr
Sowie donnerstags nach Vereinbarung


Logos Städtebauförderung