Infrastruktur

Remscheid liegt als Teil des Bergischen Städtedreiecks an einer Schnittstelle zwischen Ruhrgebiet, Rheinland und Westfalen und verfügt über eine günstige Infrastruktur mit Anbindungen an diese Agglomerationen.
Über die Autobahn A1 sowie nachgeordnete regionale Straßenverbindungen sind in angemessener Zeit sowohl die Rheinschiene und das Ruhrgebiet als auch der angrenzende bergisch-märkische Raum zu erreichen. Eine regionale Bahnanbindung an das überregionale Schienennetz ist über Wuppertal und Solingen gegeben.