Bergisches Städtedreieck - Region

Das Bergische Städtedreieck mit rund 640.000 Einwohnern und über 30.000 Unternehmen bietet durch seine zentrale Lage in Nordrhein-Westfalen, einer ausgezeichneten Infrastruktur, eingebettet in eine reizvolle Landschaft, einer lebendigen und reichhaltigen Kulturszene und der Anbindung an alle wichtigen Verkehrsverbindungen einen spannenden, zukunftsfähigen Lebens- und Wirtschaftsraum, der sich selbstbewusst zwischen der Rhein- und Ruhrschiene positioniert.
Die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderung führt nicht nur die Regionale 2006-Projekte fort, sondern hat auch neue Aufgaben, wie die Koordinierung des neuen NRW-EU Ziel 2-Programms, übernommen.