Sportanlagen

In Remscheid stehen den sporttreibenden Bürgern 2 Stadien, 6 Großsporthallen, 16 Sportplätze, ca. 45 Turn- und Sporthallen, Tennishallen und -freianlagen, Bogenschießanlagen, Skateranlagen, Reitplätze, ein Mehrgenerationen-Fitneß-Park 50 + und vieles mehr für die Ausübung verschiedener Sportarten zur Verfügung.

Sperrung/Schließung der Sporthallen, Sportfreianlagen und Stadien

Die Sporthalle Mannesmann muss wegen Schadstoffbelastungsüberprüfung vorübergehend geschlossen werden.

Die Sporthalle des Käthe-Kollwitz-BK bleibt vom 04.07.2016 bis voraussichtlich zum Jahresende wegen Sanierungsarbeiten geschlossen.

Wegen Sanierung der Duschen der Sportanlage Jahnplatz stehen in der Zeit vom 04.07. bis voraussichtlich 12.08.2016 die Duschen der Sportanlage nicht zur Verfügung.

Die Turnhalle Glocke (Kölner Straße) ist bis auf weiteres aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Sondertraining in der Schließungszeit 2016

Ab sofort können Remscheider Sportvereine für die ersten drei Wochen der Sommerferien Anträge für ein Sondertraining für die 1. Mannschaften stellen.

Es steht die Sporthalle West und das Stadion Reinshagen zu Trainingszwecken zur Verfügung.

Die Anträge sind schriftlich an den Fachdienst Sport und Freizeit, Kreuzbergstr. 15, 42899 Remscheid oder per E-Mail an geschützte E-Mail-Adresse als Grafik zu richten.

Der Fachdienst Sport und Freizeit ist der erste Ansprechpartner, wenn es um Sportstättenvergabe, Termine und Sportveranstaltungen geht.

Die meisten Sportanlagen stehen der Allgemeinheit kostenlos zur Verfügüng.

Die Anmietung der Sportanlagen ist kostenpflichtig nach der Benutzungsordnung der Stadt Remscheid.

 

Kontakt

+49 (2191) 16 3613
+49 (2191) 16 2314
+49 (2191) 16 3881