Integration & Migration

Remscheid ist eine internationale Stadt. Über 120 Nationalitäten, Menschen aus allen Kontinenten, bereichern das kulturelle, soziale und gesellschaftliche Leben in unserer Stadt. Für sie – die zum Teil schon seit Jahrzehnten hier leben – ist Remscheid neue Heimat geworden.
Toleranz gegenüber fremden Kulturen und religiösen Überzeugungen ist seit jeher ein Kennzeichen Remscheids. Einer Gemeinde, in der alle Bürgerinnen und Bürger friedlich zusammenleben. Das ist und bleibt für uns alle Auftrag und Verpflichtung zugleich.
Deshalb habe ich im Zentraldienst "Integration und Migration" der Stadtverwaltung alle Ressourcen für die Integrationsarbeit gebündelt und einen einheitlichen Ansprechpartner für alle Belange rund um Integration und Migration geschaffen. Aufgabe des Zentraldienstes ist, als vertrauensvoller Berater zu fungieren, Vernetzungen zu initiieren und gemeinsam mit allen gesellschaftlichen Kräften die Integration von Migrantinnen und Migranten in Remscheid nachhaltig zu gestalten.
Dieses Internetangebot informiert ausführlich über das breit gefächerte Angebot in unserer Stadt. Es ist also eine umfangreiche Datensammlung, die es ermöglicht, sich eingehend mit der gesellschaftspolitischen Herausforderung von Integration und Migration zu befassen. Dazu lade ich Sie herzlich ein, denn wir sind alle aufgefordert, am Gelingen eines friedlichen Miteinanders in unserer Stadt mitzuwirken.
Ihr Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz
Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz