Angebote für Schulleitungen

© bschpic/PIXELIO
Die Schulpsychologie unterstützt Schulleitungen im Rahmen ihrer Leitungsaufgaben sowohl bei Fragestellungen, die das Kollegium oder die Schülerschaft betreffen, als auch zum Thema Schulentwicklung und Krisenintervention. Themen aus Schulleitungssicht könnten z. B. sein:
  • Die Gestaltung eines pädagogischen Tages zu einem Thema
  • Fortbildungen und Vorträge für Lehrkräfte und/oder Eltern je nach Thema
  • Unterstützung bei der Überarbeitung des Schulkonzepts
  • Beratung zum Umgang mit Konflikten im Kollegium, mit Eltern oder SchülerInnen
  • Unterstützung bei schulischen Krisenereignissen wie Unfälle oder Todesfälle im schulischen Umfeld, Gewalt oder andere Bedrohungssituationen.

Das aktuelle Fortbildungsangebot der Schulpsychologie finden Sie unter Angebote für LehrerInnen.

Ihre jeweilige Anfrage richten Sie zunächst bitte an das Sekretariat der Psychologischen Beratungsstelle unter: Tel.: 02191 / 16 -3888 bzw. -3660 oder E-Mail-Adresse: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik oder geschützte E-Mail-Adresse als Grafik .

Ihre Anfrage wird schnellstmöglich beantwortet.

Bei einer akuten Krise, benennen Sie diese ausdrücklich sowie Ihren Unterstützungsbedarf bei der Anmeldung im Sekretariat!

 

Kontakt

Hastener Str. 15,
42855 Remscheid
Tel.: (02191) 163660 oder 163888, Fax: (02191) 163637
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Haltestellen: "Schöne Aussicht" oder "Richard-Lindenberg-Platz"
Buslinien 615, 653, 657, 675