Parks und Grünanlagen

Staudengarten im Stadtpark
Remscheid besitzt in allen Stadtgebieten zahlreiche Park- und Grünanlagen, die dem Bürger zur Naherholung zur Verfügung stehen. Insbesondere der Stadtpark in der Remscheider Innenstadt bietet weitere Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten von der Sportanlage und dem Schwimmbad über den Kinderspielplatz bis zu den Kleingartenanlagen.
Der Ehrenhain in Reinshagen

Zahlreiche Denkmäler bilden die Verbindung zwischen Parks und Friedhöfen und leisten ihren eigenen Beitrag zu Geschichte und Kultur. Sie sind an zahlreichen Stellen im Stadtgebiet anzutreffen.


Der Hardtpark in Lennep

Parkanlagen

Ein Park weist alte Baumbestände und freie Rasen- und Wiesenflächen auf. Er dient allen Altersgruppen zur ruhigen Erholung, aber auch der spielerisch  sportlichen Freizeitbetätigung.

Die Parkanlagen in Remscheid:

  • Bökerspark
  • Edelhoffpark
  • Hardtpark
  • Honsbergpark
  • Sieper Park
  • Stadtpark

Darüber hinaus ist Remscheid zusammen mit den Städten Solingen und Wuppertal am Müngstener Brückenpark beteiligt.


Die Trasse des Werkzeugs

Grünanlagen und Grünzüge

Grünanlagen laden zum "kurzen Spaziergang" oder zum Verweilen ein. Zusätzlich gliedern Grünzüge das Stadtgebiet und verbinden einzelne Stadtteile bzw. Wohngebiete.

Bedeutende Grünanlagen und Grünzüge in Remscheid:

  • Hasenberg
  • Klausen
  • Kleebachtal
  • Kuckuck
  • Lennepebachtal
  • Panzerbachtal
  • Quimperplatz
  • Tocksiepen
  • Trasse des Werkzeugs
Stadtparkteich
Stadtparkteich