Bezirksvertretungen

Ratssaal

Alle kreisfreien Städte sind durch die Gemeindeordnung Nordrhein Westfalen, nachfolgend GO NRW genannt, dazu verpflichtet, das gesamte Stadtgebiet in Stadtbezirke einzuteilen und entsprechende Bezirksvertretungen zu bilden. Die Mitglieder der Bezirksvertretungen, sie nennen sich Bezirksvertreter, werden bei der Kommunalwahl mit besonderen Stimmzettel gleichzeitig mit dem Rat der Stadt für sechs Jahre und dem Oberbürgermeister für sechs Jahre gewählt. Das Gebiet der Stadt Remscheid ist in vier Stadtbezirke eingeteilt. Ab dem 01.06.2014 begann die fünfzehnte Wahlperiode. Zu Beginn einer Wahlperiode wählen die Mitglieder einen Bezirksbürgermeister, der der Vorsitzende ist, und dessen Stellvertreter aus ihrer Mitte.  

Weitere Informationen wie Sitzungstermine, die Tagesordnungspunkte der jeweiligen Sitzungen, die Namen der Ausschussmitglieder erhalten Sie im Ratsinformationssystem
Eine Liste mit den Kontaktdaten der Bezirksvertreterinnen und Bezirksvertretern liegen als pdf-Datei vor.
 

Kontakt

02191 16 00