VerkehrswegeSymbol für eine Dienstleistung

Kurzbeschreibung

Es gibt in Remscheid öffentliche und private Verkehrswege. Für die öffentlichen Verkehrswege ist der Fachdienst Straßen und Brückenbau zuständig, mit Ausnahme der Landes- und Bundesstraßen außerhalb der sogenannten Ortsdurchfahrten. Hierfür liegt die Zuständigkeit beim Landesbetrieb Straßen NRW.
Das Wegenetz ist in Gehwege, Radwege, Parkflächen und Fahrbahnen gegliedert und kann in Abhängigkeit von der festgelegten Nutzungsart für den öffentlichen Verkehr genutzt werden. Die Nutzungsarten werden durch Bebauungspläne und verkehrsrechtliche Bestimmungen festgelegt.
An den Planungen von Verkehrswegen werden u.a. die Versorgungsträger und die Remscheider Entsorgungsbetriebe (REB) beteiligt.