Zentrale VergabestelleSymbol für eine Dienstleistung

Kurzbeschreibung

Die Stadt Remscheid ist wie alle privaten Unternehmen und Personen Nachfrager am Markt. Sie tritt bei der Vergabe als Auftraggeber ihrem Auftragnehmer auf derselben Rechtsebene entgegen wie jeder private Auftraggeber auch. Sie muss bei der Auftragsvergabe aber eine Fülle von speziellen Regelungen anwenden.

Beschreibung

Die Zentrale Vergabestelle (ZVS) betreut alle Vergaben der Stadt Remscheid von der Einleitung des Vergabeverfahrens bis zur Auftragsvergabe zentral und einheitlich.

Es ist ein direkter Zugriff auf alle Öffentlichen Ausschreibungen der Stadt Remscheid nach VOB, VOL und der VOF eingerichtet (siehe Downloadbereich).

Die Ausschreibungsunterlagen erhalten die Bewerber bei der Zentralen Vergabestelle. Sie können schriftlich (Schreiben, E-Mail oder Fax) angefordert werden. Falls eine Gebühr für die Bereitstellung der Ausschreibungsunterlagen erhoben wird, geht dies aus der Ausschreibungsbekanntmachung hervor.

Die Angebotsöffnungen (Submissionen) werden durchgeführt im
Rathaus Remscheid
Erdgeschoss, Zimmer 12
Theodor-Heuss-Platz 1
42853 Remscheid
Hier können auch die Angebote direkt abgegeben werden.

Vergebene Aufträge werden bei Vergabe NRW veröffentlicht.

Kontaktdaten

Telefon 02191 162584
02191 162586
Telefax 02191 162638
Internet  Infos zu Ausschreibungen Stadt Remscheid
Raum Rathaus Zimmer 13