Haushaltsplan - konsumtivSymbol für eine Dienstleistung

Kurzbeschreibung

Der Haushaltsplan enthält alle im Haushaltsjahr für die Erfüllung der Aufgaben der Gemeinde voraussichtlich
1. anfallenden Erträge und eingehenden Einzahlungen,
2. entstehenden Aufwendungen und zu leistenden Auszahlungen
3. notwendigen Verpflichtungsermächigungen


Der Haushaltsplan ist die Grundlage für die Haushaltswirtschaft der Gemeinde.
[§ 79 Gemeindeordnung (GO)]

Beschreibung

Konsumtive Erträge sind z.B. Steuern, Zuwendungen von Bund und Land, Kostenerstattungen und Zinserträge. Weiterhin gibt es die Erträge aus der internen Leistungsverrechnung.

Konsumtive Aufwendungen sind z.B. Aufwendungen für Personal, Sach- und Dienstleistungen, Abschreibungen, Transferleistungen und Leistungen für Zinsen. Weiterhin gibt es die Aufwendungen für die interne Leistungsverrechnung.