Wohnungslosigkeit in RemscheidSymbol für eine Dienstleistung

Kurzbeschreibung

Die Aufgabe der "Zentralen Fachstelle für Wohnungsnotfallhilfen" besteht in der Vermeidung bzw. in der Beseitigung von Wohnungslosigkeit.

Beschreibung

Das Hilfeangebot der "Zentralen Fachstelle für Wohnungsnotfallhilfen" richtet sich an Personen,

  • bei denen Wohnungslosigkeit droht (z. B. durch Kündigung des Mietvertrags, Zwangsräumung oder Haftentlassung)
  • die von Wohnungslosigkeit betroffen sind und z. B. bei Freunden oder auf der Straße leben 

Lassen Sie sich beraten und vereinbaren Sie einen Termin oder sprechen Sie während der Öffnungszeiten vor.

Öffnungszeiten: montags, mittwochs, freitags  8:15 Uhr bis 12:15 Uhr

Kontaktdaten

Telefon 16-2589 (Buchst. A - G)
16-2857 (Buchst. H - U)
16-2894 (Buchst. R - Z)
Telefax 16-2935
Raum Verwaltungsgebäude Haddenbacher Straße 38, 2. OG