Veranstaltungen für SeniorenSymbol für eine Dienstleistung

Kurzbeschreibung

Der Fachdienst bietet Menschen in der dritten Lebensphase zahlreiche Möglichkeiten, Leben
und Freizeit aktiv, selbstbestimmt und selbstbewusst zu gestalten.

Beschreibung

Möglichkeit zur Partizipation, Selbst- und Mitgestaltung bei den Angeboten zu schaffen, ist dabei ein Hauptanliegen des Fachbereiches, der überkonfessionell, sozial und bedarfsorientiert ausgerichtet ist. Vernetzungen und Kooperationen mit verschiedensten Gruppen und Anbietern unterstützen dieses Bestreben. Eine Freizeitgestaltung ist aktiv u.a. in folgenden Seniorentreffs möglich:

Seniorentreff Altstadt, Caritasverband, Neustraße 4 – 6, 42853 Remscheid, Tel. 49 11 15

Seniorentreff Stadtpark, Carl-Hessenbruch-Weg 1, 42853 Remscheid, Tel. 7 39 49

Seniorentreff Süd, Jan-Wellem-Straße 29a, 42859 Remscheid, Tel. 3 84 95

Seniorentreff Reinshagen, Hagedornweg, 42857 Remscheid, Tel. 79 19 38

Seniorentreff Hardtpark, Wupperstraße 1, 42897 Remscheid, Tel. 66 11 31

Seniorentreff Klausen, Karl-Arnold-Straße 6 – 8, 42899 Remscheid, Tel. 5 56 34

BBZ* OT Wiedenhof , Brüderstr. 4, 42853 Remscheid, Tel. 49 77 00

BBZ* Seniorentreff Mollplatz, AWO, Mollplatz 3, 42897 Remscheid, Tel. 66 26 26

BBZ* Seniorentreff Hasenberg, Hasenberger Weg 13/17, 42897 Remscheid, Tel. 660714

BBZ* Stadtteilbüro Rosenhügel, Stephanstraße 2, 42859 Remscheid Tel: 4601442

BBZ* „Die Esche“, Evangelische Johannes-KircheEschenstr. 25, 42855 Remscheid, Tel.: 02191/34 01 92

BBZ* Eduard-Krenzer-Treff, Hastener Altenhilfe, Scharnhorststraße 11, 42855 Remscheid, Tel.:  88 91 06

* BBZ = Beratungs- und Begegnungszentrum

Zusätzlich zu den „klassischen“ Freizeitangeboten werden in den BBZ auch Informationen und Beratungen vorrangig zu seniorenspezifischen Themen (z.B. Pflege-, Wohn-, Verbraucher-, Gesundheitsberatung) angeboten. 

Einmal im Jahr, in der Regel im September, finden bereits seit den 70er Jahren die Wochen der älteren Generation in Remscheid statt. Freizeitliche sowie kulturelle Aktivitäten und Veranstaltungen werden auf den Personenkreis 50+ zugeschnitten.