Lese-, Rechtschreib- und RechenschwächeSymbol für eine Dienstleistung

Kurzbeschreibung

Ärztliche Untersuchung bei Verdacht auf Lese-, Rechtschreib- und Rechenschwäche.

Beschreibung

Um einen Anspruch auf Kostenübernahme zu erhalten, wird zunächst eine Diagnostik der Psychologischen Beratungsstelle (siehe "Downloads/Links") benötigt.

Nach Diagnosestellug erfolgt eine ärztliche Untersuchung beim Kinder- und Jugendmedizinischen Dienst mit Seh- und Hörtest.

Untersuchungstermin nur nach Terminabsprache möglich.

Die Untersuchung dauert ca. 30 - 45 Minuten.

Die abschließende Bearbeitung erfolgt beim Fachdienst Jugend, Soziales und Wohnen.