Verkehrsüberwachung: ruhender VerkehrSymbol für eine Dienstleistung

Kurzbeschreibung

Sie haben an Ihrem Fahrzeug einen Hinweiszettel vorgefunden. Ein Verwarnung ist immer noch "Reizfaktor Nummer 1". Bitte bedenken Sie jedoch, dass die Verkehrsüberwachung im Sinne aller Bürgerinnen und Bürger der Stadt die Sicherheit im Straßenverkehr verbessern will.

Beschreibung

Wenn Sie eine Zahlkarte an Ihrem Fahrzeug vorfinden sollten, könnte es sich auch um eine Verwarnung der Polizei handeln (siehe Absender). Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an eine Polizeidienststelle. Wie geht es weiter? Der Halter des Fahrzeugs wird in etwa 1 Woche ein Schreiben der Stadt Remscheid erhalten. Dieses enthält unter anderem:

  • den Tatvorwurf
  • die Höhe des Verwarngeldes
  • das Akten- bzw. Kassenzeichen
  • den Sachbearbeiter sowie
  • Telefonnummern

Kontaktdaten

Telefax (0 21 91) 16 25 21