PersonenstandsurkundenSymbol für eine Dienstleistung

Kurzbeschreibung

Das Standesamt Remscheid stellt Urkunden aus, wenn die Geburt, der Tod oder die Eheschließung in Remscheid beurkundet wurden.

Beschreibung

Welche Personenstandsurkunden kann das Standesamt Remscheid ausstellen?

  • Urkunden aus dem Geburtenregister (die Geburt ist in Remscheid in den letzten 110 Jahren erfolgt)
  • Urkunden aus dem Eheregister (sofern die Ehe innerhaltb der letzten 80 Jahre in Remscheid geschlossen wurde)
  • Urkunden aus dem Lebenspartnerschaftsregister
  • Urkunden aus dem Sterberegister (der Sterbefall ist in den letzten 30 Jahren erfolgt)

Alle Urkunden können auch als "internationale Urkunde" ausgestellt werden!

Urkunden aus älteren Registern erhalten Sie im Stadtarchiv!

Dies sind Urkunden zu:

  • Geburten die vor mehr als 110 Jahren erfolgt sind
  • Eheschließungen die vor mehr als 80 Jahren erfolgt sind
  • Sterbefälle die vor mehr als 30 Jahren eingetreten sind

Wie beantrage ich die Personenstandsurkunde?

Die Urkunde erhalten Sie bei persönlicher Vorsprache während der Öffnungszeiten im Zimmer 23 (Erdgeschoss Rathaus). Bitte denken Sie an Ihren Personalausweis.

Sollte eine persönliche Vorsprache nicht möglich sein, können Sie die Urkunde auch formlos schriftlich oder per eMail (geschützte E-Mail-Adresse als Grafik) anfordern. Vergessen Sie bitte nicht alle notwendigen Angaben wie Art der Urkunde, Geburts- Sterbe- oder Heiratsdatum, Namen und Adresse an welche die Urkunde geschickt werden soll. Fügen Sie Ihrerm Schreiben oder Ihrer eMail eine Kopie Ihres Ausweises bei.

Der schriftlichen Anforderung sind dann auch die Gebühren (z.B. Verrechnungsscheck oder Bargeld) oder ein Überweisungsbeleg beizufügen. Bei Anforderung per mail können Sie der mail einen Nachweis der Onlineüberweisung oder einen eingescannten Einzahlungsbeleg anhängen. Überweisungen bitte nur an:

Stadtkasse Remscheid
IBAN: DE81 3405 0000 0000 0000 18
BIC: WELA DEDR XXX

unter Angabe des Zahlungsgrundes: "FAD0000048 Urkunde N A M E".

Bitte beachten Sie, dass die Urkunde nur demjenigen ausgestellt werden kann, auf den sich der Eintrag in den Personenstandsbüchern bezieht oder dessen Großeltern, Eltern, Kindern oder Ehegatten.

Andernfalls benötigen wir eine schriftliche formlose Vollmacht, oder aber einen Nachweis des berechtigten Interesses wie z.B. Schreiben der Rentenkasse oder des Amtsgerichts o.ä.

Kontaktdaten

Telefax (0 21 91) 16 - 32 87