JägerprüfungSymbol für eine Dienstleistung

Kurzbeschreibung

Wer jagen will, muss vorher bei der Unteren Jagdbehörde die Jägerprüfung erfolgreich ablegen und einen Jagdschein erlangen.

Beschreibung

Zugelassen zur Prüfung werden Bewerber, die bei Beginn der Prüfung mindestens das 15. Lebensjahr vollendet haben.

Bei Minderjährigen ist der Antrag zur Teilnahme an der Jägerprüfung vom Erziehungsberechtigten ebenfalls zu unterschreiben.

Die Jägerprüfung findet einmal Im Jahr in der letzten Aprilwoche statt. Sie besteht aus einem schriftlichen Teil, einer Schießprüfung und einem mündlich-praktischen Teil.

Die bestandene Jägerprüfung ist unbefristet gültig.

Zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung wird in der Regel ab Ende August ein Vorbereitungslehrgang durch die Kreisjägerschaft Remscheid angeboten. Nähere Informationen bei der Kreisjägerschaft Remscheid e. V., Karl-Kahlhöfer-Strasse 17, 42855 Remscheid

Ähnliche Dienstleistungen

Kontaktdaten