KFZ: AnschriftenänderungSymbol für eine Dienstleistung

Kurzbeschreibung

Die Anschrift eines Fahrzeughalters hat sich innerhalb Remscheids geändert.

Beschreibung

Nach § 13 der Fahrzeug-Zulassungverordnung ( FZV ) sind Sie bei einem Umzug innerhalb Remscheids verpflichtet, Ihre Adresse in den Fahrzeugpapieren unverzüglich ändern zu lassen.

Die Änderung erfolgt im Bürgerserivce in der Regel direkt mit der Anmeldung, wenn Sie die notwendigen Unterlagen vorlegen.

Die Vorsprache kann auch durch eine bevollmächtigte Person erfolgen.

Ist ein Fahrzeugschein nach altem Muster schon einmal geändert worden, so muss er bei einer erneuten Anschriftenänderung getauscht werden in eine Zulassungsbescheinigung Teil I nach neuem Muster.


Für diese Dienstleistung müssen Sie einen Termin vereinbaren. Eine Vorsprache ohne Terminvereinbarung ist nicht möglich! Den Link zum Online-Terminkalender finden Sie unter Downloads/Links.


Kontaktdaten

Telefax (0 21 91) 16 - 28 86