VaterschaftsanerkennungSymbol für eine Dienstleistung

Kurzbeschreibung

Wenn ein Baby geboren wird, dessen Eltern nicht miteinander verheiratet sind, ist eine Vaterschaftsanerkennung erforderlich damit auch der Vater in die Geburtsurkunde eingetragen werden kann.

Beschreibung

Die Vaterschaft kann auch schon vor der Geburt beim Standesamt anerkannt werden. Gebühren fallen dafür nicht an. Für eine Vaterschaftsanerkennung wird ein Personalausweis bzw. Reisepass sowie eine Geburtsurkunde benötigt.

Für die persönliche Vorsprache ist ein Termin erforderlich. Bitte vereinbaren sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin.

Im Einzelfall, vor allen Dingen wenn es sich um ausländische Urkunden handelt, erkundigen Sie sich bitte schon vor Geburt des Kindes telefonisch, welche Unterlagen erforderlich sind.

Kontaktdaten

Telefon (0 21 91) 16 - 38 93
Telefax (0 21 91) 16 - 32 87