BauantragSymbol für eine Dienstleistung

Beschreibung

Vor Errichtung (Neubau), Änderung (Anbau, Umbau), Nutzungsänderung oder Abbruch eines Gebäudes oder einer baulichen Anlage ist ein Bauantrag zu stellen.  

Der Bauantrag ist schriftlich bei der Baugenehmigungsbehörde mit allen zugehörigen Bauvorlagen zu stellen.

Die Baugenehmigung wird schriftlich erteilt. Sie gilt 3 Jahre.

Die Bauvoranfrage zu einzelnen Fragen führt zum Bauvorbescheid. Dieser gilt 2 Jahre.

Ähnliche Dienstleistungen