Inhalt anspringen

Stadt Remscheid

Antrag auf Altersrente

Der Versicherungsverlauf einer jeden Person kann sehr individuell sein. Da sich nicht alle Voraussetzungen und Informationen vollständig und umfassend darstellen lassen, ist eine persönliche Beratung sinnvoll.

Beschreibung

Bei der Antragstellung sollten grundsätzlich sämtliche Versicherungsunterlagen mitgebracht werden.

Die Vordrucke bzw. Anträge werden von der Mitarbeiterin des Versicherungsamtes aufgenommen bzw. ausgefüllt.

Generell gilt, dass die Zahlung einer Rente von der rechtzeitigen Stellung eines Antrages abhängig ist. 
Dieses sollte bei einer Altersrente, soweit voraussehbar, frühestens drei Monate vor dem Rentenbeginn erfolgen.

Verwaltungsgebäude Rathaus
Theodor-Heuss-Platz 1, 42853 Remscheid
Raum 136 in der 1. Etage

telefonische Erreichbarkeit:
Mo - Do 8.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 15.00 Uhr
Fr 8.00 bis 12.00 Uhr

Auf Grund der aktuellen Gesundheitssituation ist das Versicherungsamt für den allgemeinen Publikumsverkehr nicht zugänglich.

Anträge können durch das Versicherungsamt telefonisch entgegen genommen werden.

Telefonnummern:

02191 / 16 - 2706


Kostenlose Servicenummer der Deutschen Rentenversicherung 0800 1000 4800

Nutzung der Online-Dienste im Internet  Deutsche Rentenversicherung Online-Dienste (Öffnet in einem neuen Tab)  (Öffnet in einem neuen Tab)

Dort können zum Beispiel Anträge gestellt werden und Auskünfte anfordert werden.

 

Barrierefreier Zugang über den Eingang im Hof
Fahrstuhl in alle Etagen vorhanden

 Erreichbarkeit ÖPNV (Öffnet in einem neuen Tab)

Antrag auf Altersrente

Erläuterungen und Hinweise

Auf remscheid.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen zum Datenschutz