Inhalt anspringen

Stadt Remscheid

(Vertriebenenangelegenheiten, Spätaussiedler)

Das Bescheinigungsverfahren über den Status als Spätaussiedler wird ab 01.01.2005 zentral durch das Bundesverwaltungsamt durchgeführt. Für alle Spätaussiedler, deren Registrierung in den Erstaufnahmeeinrichtungen des Bundes und die Verteilung auf die Länder bis zum 01.01.2005 erfolgte , bleibt die Stadt Remscheid zuständig. Dies betrifft u.a. die Ausstellung von Bescheinigungen und sonstigen Statusfragen nach den alten Gesetzen und Verwaltungsvorschriften. Bei Fragen zu Vertriebenenangelegenheiten, wenden Sie sich bitte an die ausgewiesenen Kontakte bei der Stadt Remscheid oder folgen dem Link zum Bundesverwaltungsamt, wo Sie sich umfassend informieren können.

Beschreibung

Erläuterungen und Hinweise

Auf remscheid.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen zum Datenschutz