Inhalt anspringen

Stadt Remscheid

Jugendsozialarbeit/Jugendberufsagentur

Die Jugendsozialarbeit richtet sich an Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Familien beim Übergang von der Schule in Ausbildung oder Beruf. Sie unterstützt und begleitet sie auch in Krisen, Konflikten und schwierigen Situationen.


In der Jugendberufsagentur erbringen Jugendsozialarbeit, Jobcenter und Agentur für Arbeit ihre Leistungen unter einem Dach.

Jugendsozialarbeit begleitet und berät junge Menschen

Jugendsozialarbeit ist ein freiwilliges Angebot. Beratung und Begleitung unterliegen der Vertraulichkeit. An erster Stelle stehen das Wohl und die Selbstbestimmung der jungen Menschen.

Transparenz, Aufklärung, gemeinsame Abwägungs- und Entscheidungsprozesse gehören dazu.

Ziel ist, die Eigenverantwortlichkeit des jungen Menschen zu stärken und seine Handlungsmöglichkeiten zu erweitern.

Dazu werden bei Bedarf auch weitere Hilfepartner einbezogen wie z.B.:

- Schulsozialarbeit

- Schuldnerberatung

- Suchtberatung

- Wohnungsnotfallhilfen

- und andere

Die Beratung und Begleitung erfolgt entlang den Zielen und Vorstellungen der jungen Menschen. Die Förderung der beruflichen und sozialen Integration der jungen Menschen geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter im Rahmen der Jugendberufsagentur. 

Sie erreichen die Jugendsozialarbeit telefonisch: 02191/162417

Jugendförderung

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Jugendberufsagentur

Auf remscheid.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen zum Datenschutz