Inhalt anspringen

Stadt Remscheid

Pflegekinder

Der Pflegekinderdienst erfüllt Aufgaben rund um den Bereich der Vermittlung und Betreuung von Pflegekindern in Pflegefamilien. Die Betreuung kann sowohl für einen bestimmten Zeitraum, als auch auf Dauer erfolgen.

Können Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Gründen vorübergehend oder längerfristig nicht bei ihren Eltern leben, bieten Pflegefamilien einen sicheren Lebensort mit stabilen Strukturen. Insbesondere kleine Kinder sind auf zuverlässige und kontinuierliche Bezugspersonen angewiesen, die sich um die individuellen Bedürfnisse des Kindes kümmern.

Pflegeeltern werden auf das Leben mit einem Pflegekind vorbereitet und während des gesamten Pflegeverhältnisses von  Fachkräften des Pflegekinderdienstes PDF-Datei 364,42 kB begleitet und unterstützt. Neben der Begleitung der Pflegefamilien ist die Beratung und Unterstützung der Herkunftsfamilie von besonderer Bedeutung. So soll erreicht werden, dass die Kinder entweder in eine verbesserte Familien- und Erziehungssituation zurückkehren können oder die Eltern und Kinder möglichst gut damit klarkommen, wenn das Kind dauerhaft an einem anderen Lebensort lebt.

Weitere Informationen:  hier

Soziale Dienste
Pflegekinderdienst

Erläuterungen und Hinweise

Auf remscheid.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen zum Datenschutz