Inhalt anspringen

Stadt Remscheid

Unterhaltsvorschuss

Das Unterhaltsvorschussgesetz ist zum 01.07.2017 in Teilen geändert und der Personenkreis der anspruchsberechtigten Kinder erheblich erweitert worden. Was ändert sich? Die bisherige Altersbegrenzung auf Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres wurde in bestimmten Fällen (wenn Kinder nicht auf Leistungen zum Lebensunterhalt nach dem SGB II ("Hartz IV") angewiesen sind oder aber der betreuende Elternteil mehr als 600,00 € brutto verdient) auf das vollendete 18. Lebensjahr erweitert. Zudem entfällt die bisherige Höchstförderungsdauer von maximal 72 Monaten.

Beschreibung

***
Achtung!
Wegen der Corona-Pandemie sind derzeit grundsätzlich keine persönlichen Vorsprachen möglich. Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail (siehe Reiter "Überblick"), per Post oder unseren Hausbriefkasten, der an jedem Arbeitstag geleert wird.
Nur in absolut dringenden Ausnahmefällen können Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin zur persönlichen Vorsprache vereinbaren. Die Entscheidung über die Notwendigkeit einer Terminvergabe liegt bei der Sachbearbeitung. Im Falle Ihrer Vorsprache denken Sie dann bitte an die Corona-Abstandsregeln und Ihre Mund-Nase-Bedeckung!
***

Voraussetzungen (neu):

• Ihr Kind hat das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet

• Ihr Kind wird von einem Elternteil allein betreut und erhält von dem anderen Elternteil keine Unterhaltszahlungen in Höhe von monatlich mindestens

  • 174,00 € (Kind 0-5 Jahre)
  • 232,00 € (Kind 6-11 Jahre)
  • 309,00 € (Kind 12-17 Jahre) unter bestimmten Voraussetzungen

• bei Halbwaisen: das Kind erhält keine entsprechenden (s. o.) Waisenbezüge

Ein Anspruch besteht wie bisher nicht, wenn der betreuende Elternteil verheiratet ist (auch wenn der Ehegatte nicht Vater oder Mutter des Kindes ist). Lebt der betreuende Elternteil aber mit einem Lebenspartner zusammen ohne verheiratet zu sein, kann trotzdem Unterhaltsvorschuss gezahlt werden.

Erläuterungen und Hinweise

Auf remscheid.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen zum Datenschutz