Inhalt anspringen

Stadt Remscheid

Drogenscreening

Untersuchung von Blut und/oder Urin auf Drogen.

Beschreibung

Der Fachdienst Gesundheitswesen hat mehrere Möglichkeiten, Drogenuntersuchungen durchzuführen.

Mit einem Schnelltest kann der Konsum von Cannabis, Amphetamine, Methamphetamine, Benzodiazepine, Kokain und Morphine nachgewiesen werden.

Dieser Test kann nach Erteilung eines schriftlichen Auftrages im Labor des Fachdienstes Gesundheitswesen mit vorheriger telefonischer Terminvereinbarung durchgeführt werden.

Außerdem besteht die Möglichkeit, Blut und/oder Urin an die Rechtsmedizin Düsseldorf zu schicken oder in einem Fremdlabor untersuchen zu lassen.

Erläuterungen und Hinweise

Auf remscheid.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen zum Datenschutz