Inhalt anspringen

Stadt Remscheid

Versickerung oder Verrieselung von Regenwasser

Beschreibung

Die Versickerung oder Verrieselung und damit die Einleitung von Niederschlagwasser in das Grundwasser (Boden) darf erst dann erfolgen, wenn hierfür von der Unteren Wasserbehörde eine wasserrechtliche Erlaubnis erteilt worden ist.

Ähnliche Dienstleistungen

Erläuterungen und Hinweise

Auf remscheid.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen zum Datenschutz