Inhalt anspringen

Stadt Remscheid

Maklernummern nach Abfallnachweisverordnung beantragen

Vergabe von Maklernummern

Beschreibung

Händler und Makler von nicht gefährlichen Abfällen, die ihren Betriebssitz in Remscheid haben, müssen der Unteren Abfallwirtschaftsbehörde die von ihnen ausgeübte Tätigkeit nach § 53 KrWG  anzeigen. Für das Handeln und Makeln mit gefährlichen Abfällen ist eine Erlaubnis nach § 54 KrWG zu  beantragen.

Für diese Tätigkeiten wird eine Maklernummer benötigt. Das gilt ebenfalls für Makler und Händler von gefährlichen Abfällen um am elektronischen Nachweisverfahren teilnehmen zu können. Die Beantragung kann vorab telefonisch erfolgen.

Erläuterungen und Hinweise

Auf remscheid.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen zum Datenschutz