Inhalt anspringen

Stadt Remscheid

Illegale Abfallablagerungen

Beschreibung

"Wilde Kippen" und Autowracks

Die Überwachung der Abfallentsorgung außerhalb von Gewerbebetrieben erstreckt sich auf sämtliche für den Besitzer unbrauchbar gewordenen Gegenstände oder Flüssigkeiten, die außerhalb zugelassener Anlagen illegal entsorgt werden.

Die Schwerpunkte liegen dabei in der Überwachung der Entsorgung von Haus- und Sperrmüll, Autowracks und Pflanzenabfällen aus privaten Haushaltungen sowie von Gülle, Jauche, Stallmist und Klärschlamm aus landwirtschaftlichen Betrieben.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachdienstes Umwelt versuchen die jeweiligen Verursacher zu ermitteln und zur ordnungsgemäßen Entsorgung zu veranlassen.

Leider müssen die entsprechenden Abfälle trotz aller Bemühungen auf Kosten der Allgemeinheit entsorgt werden, wenn ein Verursacher nicht aufzufinden ist.

Melden Sie bitte ordnungswidrige Abfallablagerungen oder Abfallverbrennungen dem Fachdienst Umwelt oder über das sog. Grüne Telefon (02191 16 22 50). Ablagerungen können Sie auch  online melden. Bitte geben Sie dabei so genau wie möglich den Ort der Abfallbeseitigung sowie Feststellungen zum Verursacher an

Erläuterungen und Hinweise

Auf remscheid.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen zum Datenschutz