Inhalt anspringen

Stadt Remscheid

Ordnungsbehördliche Bestattung

Wenn sich Hinterbliebene nicht oder nicht rechtzeitig um die Bestattung eines Verstorbenen kümmern, wird die Bestattung durch die örtliche Ordnungsbehörde im Rahmen der Gefahrenabwehr durchgeführt.

Beschreibung

Die Bestattungspflicht der Angehörigen wird hiervon jedoch nicht tangiert. Das heißt, sie sind gegenüber der Ordnungsbehörde kostenpflichtig. Die Kostenpflicht bleibt auch bestehen, wenn das Erbe ausgeschlagen wird. Bei den Hinterbliebenen besteht folgende Reihenfolge in der Bestattungspflicht:

  • Ehegatten
  • Lebenspartner
  • volljährige Kinder
  • Eltern
  • volljährige Geschwister
  • Großeltern
  • volljährige Enkelkinder

Ähnliche Dienstleistungen

Ordnungsbehördliche Bestattung

Erläuterungen und Hinweise

Auf remscheid.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen zum Datenschutz