Inhalt anspringen

Stadt Remscheid

Luftschadstoffe

Die heute noch wesentlichen Luftschadstoffe mit Grenz- und Zielwertüberschreitungen sind Ozon, Feinstaub und Stickstoffdioxid.

Hauptverursacher dieser Stoffe ist der Straßenverkehr, aber auch Verbrennungsvorgänge aus Heizungsanlagen und einigen bestimmten Industriebetrieben tragen zur Summe der Belastung bei. Für weitere gesetzlich festgelegte Stoffe wurden bereits in der Vergangenheit weitreichende Maßnahmen getroffen, so dass die Grenz- und Zielwerte weitestgehend eingehalten werden.

 Ozon O3 (Öffnet in einem neuen Tab)

 Stickoxide NOx (Öffnet in einem neuen Tab)

 Feinstaub PM10 (Öffnet in einem neuen Tab)

Luft und Lärm

Erläuterungen und Hinweise

Auf remscheid.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen zum Datenschutz